Informationsschreiben an die Eltern

Grundschule Steppach                                  Dezember 2019


Verbindliches und dokumentiertes Lernentwicklungsgespräch

 

Sehr geehrte Eltern,


wie bereits in den letzten Schuljahren werden wir im Einvernehmen mit dem Elternbeirat auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit der Rückmeldung über den Leistungsstand der Kinder in Form von „Lernentwicklungsgesprächen“ nutzen und damit das Zwischenzeugnis für die erste bis dritte Klasse ersetzen.
Die Lernentwicklungsgespräche beginnen bereits nach den Weihnachtsferien.
Daher erhalten Sie mit dem heutigen Brief die Termine Ihrer Klassenlehrerin mit der Bitte, sich für bis zu drei Terminen zu entscheiden.
Von der Lehrkraft erhalten Sie dann einen der gewünschten Termine rückbestätigt.


Begründung
In einem Gespräch zwischen Lehrer und Schüler/in werden der aktuelle Leistungsstand und die Entwicklung des individuellen Lernprozesses kindgerecht besprochen. Ein Elternteil begleitet dieses Gespräch in erster Linie als Zuhörer bzw. Beobachter. So kommen alle am Lernprozess Beteiligten zu Wort und sprechen miteinander. Die Entwicklung des Lernprozesses und der Leistungsstand werden dabei unmittelbar ersichtlich und transparent. Im Gegensatz zu den Zwischenzeugnissen erfolgt eine Beurteilung im Dialog. Stärken werden wertschätzend hervorgehoben und Schwächen der Lernentwicklung aufgezeigt und beraten. Am Ende wird eine konkrete und kindgerechte Zielvereinbarung zusammen mit allen Beteiligten getroffen, um das künftige Lernen zu optimieren. Diese wird in regelmäßigen Abständen zusammen mit dem Kind in der Schule evaluiert. Das Gespräch wird ca. 20-30 Minuten dauern und findet in der vertrauten Umgebung des Kindes in der Schule statt.


Ablauf
In diesem Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler ihren Selbsteinschätzungsbogen mit der Klassleitung in der Schule ausfüllen. Aus der Liste im Anhang mit den Termin-vorschlägen wählen Sie bitte drei für Sie mögliche Termine aus. Kommen Sie dann mit Ihrem Kind zu dem von der Klassleitung bestätigten Termin in die Schule!
Die Lehrerinnen erstellen für dieses Gespräch einen entsprechenden Bogen, der die schulische Information über den Lern- und Leistungsstand des Kindes aus Sicht der Lehrkraft beinhaltet. Zum Datum des Zwischenzeugnisses im Februar erhält Ihr Kind den modifizierten und mit den Zielvereinbarungen versehenen, von allen unterschriebenen Bogen der Klassenlehrerin als Information zurück. Die Kinder der dritten Klassen bekommen zusätzlich noch ein Notenblatt ausgehändigt.


Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!


Mit freundlichen Grüßen
Britta Mahler, Rin

Termine und Neuigkeiten

Bayern braucht ElternMitWirkung

- ein Portal für Eltern -

www.elternmitwirkung.bayern

NEU     NEU     NEU     NEU

Der Elternbeirat hat eine eigene Email Adresse eingerichtet und ist dort erreichbarunter: elternbeirat.steppach@gmx.de

ACHTUNG            ACHTUNG

 

 

 

Kontakt:

sekretariat.steppach@

schulen.neusaess.de

Sekretariat

Frau Gschwilm

Telefon: 0821/ 480031-0

Montag  10.45 - 13.30

Dienstag  7.30 - 13.00

Donnerstag 7.30 - 10.30

Freitag 11-00 - 13.00

 

Hausmeister
Herr Gutmayr

0173/ 2948250

 

 

Aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen haben wir die Kontaktformulare und die Zählung der Besucher unserer Homepage gelöscht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volksschule Steppach