Bücherinsel

Endlich war es soweit!!!

"Was sollen denn die Regale in der unteren Aula, Frau Mahler?"  "Was machen wir da?"  "Was ist denn eine Bücherinsel?" "Wann geht das los?"

Diese und viele andere Fragen gab es in den letzten Tagen häufig. Erst am 21. November traf sich die gesamte Schulfamilie, um die neue Bücherinsel einzuweihen. Als Ehrengast war sogar Herr Greiner, der Bürgermeister von Neusäss, gekommen. Nach einem "Guten Morgen" - Lied der Erst- und Zweitklasskinder erklärte Frau Mahler, die Schulleiterin, was es mit der Bücherinsel auf sich hat. Es soll ein Experiment sein, was jedes Kind der Schule unter-stützen und mittragen soll. "Du darfst dir aus dem offenen Regal ein Buch nehmen, es lesen und wieder einstellen. Es ist aber auch möglich, das Buch mit nach Hause zu nehmen, dann aber musst du ein eigenes, gut erhaltenenes, ausge-lesenens Buch für das Regal der Bücherinsel mitbringen" erklärte Frau Mahler. So sind immer genug Bücher für alle Schülerinnen und Schüler da, egal ob Sachbuch, Lese-anfängerbuch oder der dicke Schmöcker.

Herr Greiner hat uns anschließend von seinem Lieblings-kinderbuch, dem MIchel aus Lönneberga, erzählt und hat es unserer Bücherinsel geschenkt. Er hat auch darauf hinge-wiesen, wie wichtig das Lesen für das lebenslange Lernen, aber auch für die Schulung der Phantasie ist, und dass er uns wünscht, dass wir viel lesen und uns über die Bücher austauschen. Zum Abschluss betonte auch Frau Mahler nochmal, dass sie hofft, dass alle Kinder so richtig Lust auf das Tauschen und Lesen von neuen Büchern bekommen und wünschte uns viel Erfolg dabei. Die Einweihungsfeier schlossen dann die vierten Klassen mit ihrem Song "Hejo, spann den Wagen an!" ab, den sie zusammen mit ihrem Musiklehrer, Herrn Brüchert, ordentlich aufgepeppt und in einen modernenSong umgearbeitet hatten.

Allen Beteiligten vielen Dank für Ihr eingebrachtes Engagement!

 

Termine und Neuigkeiten

Bayern braucht ElternMitWirkung

- ein Portal für Eltern -

www.elternmitwirkung.bayern

NEU     NEU     NEU     NEU

Der Elternbeirat hat eine eigene Email Adresse eingerichtet und ist dort erreichbarunter: elternbeirat.steppach@

gmx.de

ACHTUNG            ACHTUNG

 

Buß-und Bettag:

20.11. 2019

Weihnachtstferien:
23.12. - 06.01.2020

 

Kontakt:

sekretariat.steppach@

schulen.neusaess.de

Sekretariat

Frau Gschwilm

Telefon: 0821/ 480031-0

Montag  10.45 - 13.30

Dienstag  7.30 - 13.00

Donnerstag 7.30 - 10.30

Freitag 11-00 - 13.00

 

Hausmeister
Herr Gutmayr

0173/ 2948250

 

 

Aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen haben wir die Kontaktformulare und die Zählung der Besucher unserer Homepage gelöscht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volksschule Steppach